Über Klang

Über KlangKlang ist Heilung – das wissen die Menschen schon seit Urzeiten und in allen Kulturen. Ob als Gesang, kombiniert mit Tanz oder mittels verschiedenster Instrumente – singen, klingen und tönen waren und sind fester Bestandteil ritueller Handlungen. Aus einem Klang, dem Urknall, entstand das Universum und nach wie vor schwingt und klingt (meist unhörbar für uns) jeder Planet im Weltall genau so, wie jede unserer Zellen. Dass Klänge heilen, zumindest aber das Wohlbefinden steigern können, weiß wohl jeder, der sich schon mal andächtig einer Oper, einem Orgelkonzert oder einfach den Klängen der Natur hingegeben hat.

Klangmassage und Klangschalen

Die Klangmassage macht sich diese positive Wirkung zunutze.  Ich verwende besonders hochwertige, rein und lang klingende Therapie-Klangschalen. Sie werden auf dem bekleideten Körper angespielt. Die entstehenden Töne und Klänge wirken auf vielschichtige Weise: rein physisch durchlaufen die Vibrationen den Körper und bringen jede einzelne Zelle zum Schwingen. So können die Muskulatur gelockert und Blockaden gelöst werden. Über die akustische Aufnahme entsteht eine sehr tiefe Entspannung, so dass auch auf geistiger Ebene vollständiges Loslassen möglich wird. Auf feinstofflicher Ebene wirken die Klänge auf unseren Astralkörper – Klangarbeit ist immer auch Energiearbeit.

Gongs

CIMG5133Weitere Instrumente wie Zimbeln, Klangspiele und Gongs erweitern das Klangerlebnis. Gongs sind außerordentlich schöne und machtvolle Instrumente mit einem unübertroffenen Klangspektrum. Ich arbeite mit einem chinesischen Tamtam-Gong (siehe Bild rechts) und einem etwas kleineren Feng-Gong.

Klang-Yoga

In meinem Klang-Yoga kombiniere ich sanften Yoga und Klänge auf vielfältige Weise. Klangschalen, Gongs, Stimme und andere Klangmedien begleiten und unterstützen die Körperübungen und in der Entspannung. Klang-Yoga erschließt auch erfahrenen Yogis neue Klangwelten und eine bisher ungekannte Tiefe in der Yogapraxis und Entspannung.

Kinder sprechen auf Klangerlebnisse besonders intensiv an. Ich arbeite gerne in kleinen Workshops mit Kindergarten- und Grundschulkindern und führe sie altersgerecht an meine Klanginstrumente heran.

Über die aktuellen Angebote an Klangyoga-Kursen und -Workshops können Sie sich unter „aktuelle Kurse“ informieren. Für individuelle Behandlungen sprechen Sie mich gerne jederzeit an!